Hilf uns, die EA Hilfe zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke
MENÜ MENÜ

Du glaubst, dein Konto wurde irrtümlich gesperrt, gebannt oder deaktiviert? Dann kontaktiere uns, damit wir dir helfen können.

Du glaubst, dass dein Konto gehackt wurde?  Dann folge den von uns angegebenen Schritten, um dein Konto wieder sicher zu machen , bevor du uns kontaktierst.

Gehe zu Mein Bannverlauf , um dir mehr Informationen zu deinen aktiven Sperren, Bannen und Deaktivierungen anzusehen und diese anzufechten.

Lass es uns wissen, wenn du glaubst, dass bei der Sperre, dem Bann oder der Deaktivierung deines EA-Kontos (oder eines der damit verknüpften Plattformkonten) ein Irrtum vorgefallen ist:

  1. Klicke auf Kontakt
  2. Falls du es noch nicht getan hast, solltest du dich mit dem EA-Konto anmelden, das gesperrt, gebannt oder deaktiviert wurde.
  3. Klicke auf das Plus-Zeichen im Abschnitt E-Mail , um unser Webformular auszufüllen und uns die Einzelheiten über deine Sperre, deinen Bann oder deine Deaktivierung darzustellen.

Wir bannen Spieler, die gegen unsere Nutzervereinbarung verstoßen. Wenn dein EA-Konto von einer Sperre, einem Bann oder einer Deaktivierung in einem bestimmten Spiel oder auf deinem Gerät betroffen ist, werden wir dich über E-Mail kontaktieren. Schau in dein E-Mail-Postfach, um weitere Informationen zu erhalten. Dort befindet sich eventuell eine Nachricht von ea@e.ea.com. Dies ist unser offizielles E-Mail-Konto, du kannst die E-Mail-Adresse also deiner Kontaktliste hinzufügen.

An alle FIFA-Spieler: Bitte haltet euch an unsere Richtlinien zu FUT-Münzen und -Punkten und haltet die Regeln für FIFA ein, damit eure Konten nicht gesperrt oder deaktiviert werden.

EAs Erklärung für positives Spielen bildet das Herzstück unserer Regeln. Die Verhaltensregeln in unserer Nutzervereinbarung erwarten von Spielern, dass sie nicht:

  • die Support- oder Beschwerde-Buttons im Spiel missbrauchen
  • Falschmeldungen an EA-Mitarbeiter senden.

Wir wollen all unseren Spielern so effizient wie möglich helfen, also bitte kontaktiere uns nur bei ernst gemeinten Problemen. Wenn du gegen die Regeln verstoßen hast, ist es nicht fair, gegen eine Sperre Widerspruch einzulegen. Bitte lies dir die Regeln noch einmal durch und kontaktiere uns nur, wenn du immer noch davon überzeugt bist, dass du sie nicht gebrochen hast.

Stelle sicher, dass die folgenden Informationen Teil der Fallbeschreibung sind:

  • Dein Benutzername.
    • Das ist deine EA-ID, deine PlayStation™Network Online-ID, dein Xbox Live Gamertag, deine spielspezifische Benutzer-ID in einem EA-Mobilspiel oder dein spielspezifischer Benutzername.
    • Dein Benutzername im Answers HQ sollte mit deiner EA-ID übereinstimmen, kann sich aber von Benutzernamen in spielspezifischen Foren, wie zum Beispiel im Forum von Die Sims, unterscheiden. Bitte stelle sicher, dass du uns deinen Nutzernamen, das entsprechende Forum sowie die Sprache des Forums übermittelst, wenn du uns kontaktierst.
    • Du brauchst Hilfe beim Suchen deiner mobilen Benutzer-ID? Hier erfährst du, wie du deine ID für deine Mobilspielen findest.
  • E-Mail-Adresse, die mit deinem gesperrten, gebannten oder deaktivierten EA-Konto verknüpft ist.
    • Wenn du ein Mobile-Spiel spielst, kann es sein, dass deine E-Mail-Adresse nicht mit dem Spiel verbunden ist. Schicke uns eine E-Mail über eine E-Mail-Adresse, die mit einem EA-Konto verbunden ist, damit du mehr Informationen erhalten kannst.
  • Detaillierte Informationen inklusive sämtlicher Fehlermeldungen oder Benachrichtigungen, die du erhalten hast.
    • Sag uns, was passiert ist und warum wir die Maßnahme, der dein Konto unterzogen wurde, nochmals überprüfen sollten.

Schau dir den Artikel Wie EA-Banne und -Sperren funktionieren an, um mehr Informationen darüber zu erhalten, was mit deinem Konto passiert ist und was du dagegen tun kannst.

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

 

 

Ähnliche EA-Inhalte

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

 

 

X