Hilf uns, die EA Hilfe zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke
MENÜ MENÜ

Wenn du glaubst, dass dein EA-Konto gehackt wurde, können dir diese Schritte dabei helfen, deine Kontosicherheit wiederherzustellen. Sollte das nicht funktionieren, kontaktiere uns bitte, damit wir dir weiterhelfen können.

PC-Spieler Konsolenspieler Mobile-Spieler Ich kann nicht auf mein EA-Konto zugreifen Fehlende Inhalte

Wenn du glaubst, dass dein Konto gehackt worden sein könnte, du aber weiterhin Zugriff darauf hast, kannst du es mit diesen Schritten sichern.

  1. Leere den Cache deines Browsers.
    • Dabei werden gespeicherte Webinformationen gelöscht, einschließlich alter Passwörter. 
  2. Setze das Passwort für dein EA-Konto zurück.
    • Wähle ein sicheres, individuelles Passwort mit einer Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. 
  3. Setze das Passwort für die E-Mail-Adresse zurück, die du für dein EA-Konto verwendest.
  4. Aktiviere die Anmeldungsüberprüfung, um für zusätzliche Sicherheit zu sorgen.
    • Dabei wird dir ein Code zugeschickt, mit dem du deine Identität verifizieren kannst, wenn sich jemand über ein neues Gerät bei deinem EA-Konto anmelden möchte.

Sobald du diese Schritte befolgt hast, sollte dein Konto wieder sicher sein. Halte weiterhin Ausschau nach verdächtigen Aktivitäten auf deinem Konto und kontaktiere uns umgehend, wenn dir etwas auffällt.

Spielst du SW:TOR?

Kontaktiere den SW:TOR-Kundendienst, um die Sicherheit deines Kontos wiederherstellen zu lassen.

Die meisten EA-Spiele für Konsolen setzen voraus, dass du dich mindestens einmal bei deinem EA-Konto anmeldest. Befolge die obigen Schritte, um dich zu vergewissern, dass dein EA-Konto wieder sicher ist.

Außerdem solltest du deine Konsolenkonten erneut sichern. Setze das Passwort für deine PlayStation™Network Online-ID, deinen Xbox Live Gamertag oder deinen Nintendo-Account zurück.

TIPP: Wir empfehlen, für jedes deiner Konten unterschiedliche Passwörter und Sicherheitsfragen zu verwenden.

Lies dir diese weiteren Schritte dazu durch, wie du deine Mobilspiele sichern kannst.

Wenn du dein Mobile-Konto mit deinem Facebook-, Google Play- oder Game Center-Konto verknüpfst, erreichen deine Anmeldedaten (Benutzername und Passwort) dieser verknüpften Konten zu keinem Zeitpunkt unsere Server. Deine Anmeldedaten sind für niemanden sichtbar, und das gilt auch für uns hier bei EA.

Gib deine Facebook-, Google Play- oder Game Center-Benutzernamen und -passwörter niemals an andere weiter. Wir werden dich nie danach fragen. 

Erfahre mehr zum Thema Phishing und wie man es vermeidet.

Hier erfährst du, was du tun kannst, wenn du dich nicht bei deinem EA-Konto anmelden kannst.

Wenn die Schritte in diesem Artikel nicht funktionieren, wende dich an uns, indem du oben auf einer beliebigen EA Hilfe-Seite auf Kontakt klickst. Vergewissere dich, dass du folgende Informationen zur Hand hast, wenn du uns kontaktierst:

  • Die E-Mail-Adresse, die du für dein EA-Konto genutzt hast.
  • Alle Benutzernamen oder Konsolen-IDs (z. B. Xbox Live Gamertags oder PlayStation™ Network Online-IDs), die mit deinem EA-Konto verknüpft sind.
  • Alle Rechnungsnummern von Spielen, die du in unserem Store gekauft hast, bzw. die Produktcodes deiner Spiele.

Wenn dir nach einem Hack Inhalte fehlen, können wir dir möglicherweise nicht immer dabei helfen, deine Inhalte wiederherzustellen. Du solltest wissen, dass wir untersuchen, was passiert ist, um dein Konto zu gefährden. Sollten wir feststellen, dass dein Konto gegen die Regeln verstoßenhat, können wir dir nicht dabei helfen, verlorene Objekte wiederherzustellen.

Um zu verhindern, dass sich erneut ein anderer Zugang zu deinem Konto verschafft, lies unsere Tipps zur Erhöhung deiner Kontosicherheit.

Kontakt

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

 

 

Ähnliche EA-Inhalte

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

 

 

X