Hilf uns, die EA Hilfe zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke
MENÜ MENÜ

Ein sauberer Neustart auf deinem PC bzw. sicherer Systemstart auf dem Mac kann dazu beitragen, Probleme bei der Installation, beim Start oder beim Zugriff auf Spielinhalte zu beheben. Dabei werden Hintergrundaufgaben deaktiviert, die deine Spiele beeinträchtigen können.

Vor allem auf dem PC können diese Schritte deinem Computer Schaden zufügen, wenn sie nicht korrekt ausgeführt werden. Wenn du dich nicht zu 100 % wohl dabei fühlst, sie alleine durchzuführen, empfehlen wir dir, einen Computer-Experten hinzuzuziehen.

Wenn du Windows 10 als Betriebssystem installiert hast, kannst du über die folgenden Schritte einen sauberen Neustart durchführen:
  1. Öffne das Start-Menü, indem du auf das Windows-Symbol links unten auf deinem Bildschirm klickst.
  2. Gib in das Suchfeld msconfig ein und betätige die Eingabetaste. Daraufhin öffnet sich das Fenster Systemkonfiguration.
  3. Klicke auf die Registerkarte Dienste.
  4. Markiere das Kästchen neben Alle Microsoft-Dienste ausblenden und klicke dann rechts auf die Schaltfläche Alle deaktivieren.
  5. Screenshot des Kontrollkästchens und der Schaltfläche am unteren Fensterrand

  6. Klicke anschließend auf die Registerkarte Systemstart und dann auf Task-Manager öffnen.
  7. Sobald die Liste vollständig geladen ist, klicke mit rechts auf jedes der aufgeführten Programme und wähle Deaktivieren.
  8. Schließe das Task-Manager-Fenster, um zur Systemkonfiguration zurückzukehren.
  9. Klicke auf OK, um deine Änderungen zu speichern, und starte deinen Computer dann neu.

Du benötigst Hilfe für Windows 7, Windows Vista oder Windows 8/8.1? Sieh dir die Microsoft-Anweisungen zum Ausführen eines sauberen Neustarts in älteren Windows-Versionen an.

Zuerst musst du deine Systemstart-Programme wieder aktivieren.

  1. Folge den oben genannten Schritten erneut und rechtsklicke bei Schritt 6, um deine Programme wieder zu aktivieren.
  2. Klicke dann auf Übernehmen und starte deinen Computer neu.

Als nächstes solltest du einen MSInfo-Bericht auf deinem Computer durchführen und ihn uns zuschicken, damit wir gemeinsam nach dem Fehler suchen können.

Wenn dein Spiel nach dem sauberen Neustart deines Computers funktioniert, bedeutet das, dass eines der Startprogramme auf deinem Computer mit deinem Spiel im Konflikt steht.

Finde heraus, welches Programm das Problem hervorruft:
  1. Folge den oben genannten Schritten erneut, aber hinterlasse diesmal ein Häkchen in jeweils einem Programm in der Liste, um es beim Systemstart auszuführen.
    • Wenn alles funktioniert, weißt du, dass das aktivierte Programm nicht für den Fehler verantwortlich ist.
    • Wenn das Problem wieder auftritt, musst du das aktivierte Programm beim Systemstart deaktivieren. Entferne dazu das entsprechende Häkchen und starte deinen Computer neu.
  2. Wiederhole diese Vorgehensweise für alle Programme, um sicherzugehen, dass nur ein Programm fehlerhaft ist. Füge bei jedem Systemstart ein weiteres Programm hinzu, indem du das jeweilige Häkchen setzt.
  3. Wenn du alle problematischen Programme beim Systemstart deaktiviert hast, solltest du entspannt spielen können.

Apple-Anleitung für den sicheren Systemstart auf dem Mac.

Kontakt

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche EA-Inhalte

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

X