Hilf uns, die EA Hilfe zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke
MENÜ MENÜ

Wenn du FIFA 22 Ultimate Team (FUT) gespielt hast, kannst du deine FUT 23-Saison eventuell schon frühzeitig in der FUT-Web-App und der Begleit-App starten.

Aktualisiere dein Konto, damit du für den Vorabstart der Web-App und der Begleit-App bereit bist. Stelle sicher, dass du die Anmeldungsüberprüfung aktiviert hast.

Wiederkehrende FUT 22-Spieler mit beanstandungslosen Konten können ihren FUT 23-Verein erstellen, mit dem Tauschen loslegen und sich Treue-Boni sichern.

Hier kommen die Veröffentlichungstermine der FIFA 23-Web-App und der Begleit-App:

  • Am 16. September 2022 wird die FUT 22-Web-App deaktiviert.
  • Am 21. September 2022 wird die FUT 23-Web-App aktiviert.
  • Am 22. September 2022 wird die FUT 23-Begleit-App veröffentlicht.
    • Das ist deine Chance, ein Update der Begleit-App für Android und iOS durchzuführen.
  • Du musst in FIFA 22 einen FUT-Verein erstellt haben und dich vor dem 1. August 2022 in FUT 22 auf deiner Plattform angemeldet haben, um Vorabzugriff auf die FUT 23-Web-App und die Begleit-App zu erhalten.
  • Dein FUT 22-Konto muss noch bestehen.
    • Wenn du deinen Verein gelöscht hast, kannst du also keinen Vorabstart erhalten.
  • Dein Konto muss beanstandungslos sein.
  • Wenn du FIFA 23 nach Erhalt der Vollversion spielst, kannst du dir den Zugriff auf den Transfermarkt über die Web-App und die Begleit-App verdienen.

Wie sieht es mit meinen Boni für wiederkehrende Spieler aus?

Deine Boni basieren auf deiner Spieler-History, deinem Engagement im Spiel, deinem Konto-Status und darauf, wie beanstandungslos dein Konto ist. Deine Boni können sich daher von den Boni deiner Freunde unterscheiden.

Ich habe die Plattform gewechselt. Kann ich auf meiner neuen Konsole trotzdem Zugriff oder Boni erhalten?

Nein. Treueboni sind an spezifische Konsolenkonten gebunden. Wenn du also die Plattform wechselst oder auf derselben Plattform ein neues Konto erstellst, werden deine Boni nicht übernommen.

Kann ich nach der Veröffentlichung von FIFA 23 weiterhin auf die Web-App und die Begleit-App von FIFA 22 zugreifen?

Nein, die FUT 23-Version ersetzt die FUT 22-Version. Nach dem 21. September 2022 kannst du in der Web-App nicht mehr auf FUT 22 zugreifen.

Bei der Begleit-App wird es nach dem 22. September 2022 ein Pflicht-Update auf die FIFA 23-Version für Android und iOS geben. Nach dem 22. September kannst du also nicht mehr über die Begleit-App auf FIFA 22 zugreifen.

Der Transfermarkt-Zugriff ist ein Privileg unserer Spielerinnen und Spieler. In unserem Artikel erfährst du, wie du den Transfermarkt-Zugriff freischalten kannst.

  • Tweete @EAHelp, wenn du Probleme mit deinem FIFA-Konto hast.
  • Werde Teil der Answers HQ-Community, um Hilfe von anderen Spielern zu erhalten.
  • Nimm telefonisch, über Chat oder E-Mail Kontakt mit einem unserer Berater auf, indem du auf einer beliebigen EA Hilfe-Seite auf Kontakt klickst.

*FIFA Ultimate Team benötigt FIFA 23 (separat erhältlich) und alle Spiel-Updates.

Kontakt

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

 

Ähnliche EA-Inhalte

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

 

X