Hilf uns, die EA Hilfe zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke
MENÜ MENÜ

In diesem Artikel werden neuen Bürgermeistern die Grundlagen von SimCity BuildIt erklärt. Erfahre mehr über die Bevölkerung, Gebäudetypen, Straßen, Versorgungsdienste, Katastrophen und mehr.

Tipps Währung Gebäude Straßen Objekte Erweitern Regionen Attraktionen Erfolge Herausforderungen Ereignisse Offline-Spiel
  1. Lass deine Bevölkerung wachsen

    Glückliche Nachbarschaften ziehen mehr Einwohner an, also kümmere dich um deine Stadt! Dein Bevölkerungszähler wird oben auf dem Bildschirm mit dem blauen Menschensymbol angezeigt.

    • Mit dem Bau und Ausbau von Wohngebieten erhöhst du deine Stammpopulation.
    • Halte die Bevölkerungszahl hoch, indem du grundlegende Versorgungsleistungen bereitstellst.
    • Verbessere deine Stadt noch weiter mit coolen Spezialisierungen wie Parks, Bildungs- und Unterhaltungsangeboten sowie Transportmitteln.
  2. Halte deine Städter bei Laune

    Wenn du deine Einwohner nicht zufrieden stellst, verlassen sie ihre Häuser und die Stadt. Es gibt aber noch einen anderen, sehr guten Grund, sie bei Laune zu halten – je glücklicher die Bevölkerung, desto mehr Steuern erhältst du.

    • Den Glückszähler (illustriert durch das lächelnde Gesicht) findest du links auf deinem Bildschirm. Wenn das Gesicht nicht grün ist, hast du verschiedene Möglichkeiten, die Gründe dafür herauszufinden.
    • Über die Meinungsblasen wirst du vorab über Probleme wie Verkehrsstaus, einen Mangel an Dienstleistungen, Langeweile oder eine schmutzige Fabrik in der Nachbarschaft gewarnt.
    • Wenn auf den Symbolen auf der rechten Seite des Bildschirms rote Ausrufezeichen angezeigt werden, solltest du sie sofort antippen!
  3. Durch Auswahl des Regierungssymbols im Dienstleistungen-Menü kannst du auch dir auch visualisieren lassen, wie zufrieden die verschiedenen Zonen sind.

  4. Stelle stets grundlegende Versorgungsleistungen bereit
    • Regierungsgebäude sind erforderlich, um reibungslose Abläufe zu gewährleisten und dich mit Steuern in Form von Simoleons sowie SimCash-Erfolgen zu versorgen.
    • Grundlegende Versorgungsleistungen:
      • Strom
      • Wasser
      • Abwasser
      • Müll (Müllabfuhr)
    • Notfalldienste: 
      • Feuerwehr
      • Polizei
      • Gesundheitseinrichtungen
  5. Verbessere deine Stadt mit Spezialisierungen

Spezialisierungen verleihen deiner Stadt das gewisse Extra an Aktivität und Spannung, das die Bürger so lieben. Erlebe unglaubliche Gebäude und Funktionen, die deine Statistiken deutlich verbessern können.

Wähle deine Spezialisierungen, indem du entscheidest, wie deine Stadt aussehen soll oder welche Aktivitäten für deine Bürger am wertvollsten sind. Unterschiedliche Spezialisierungen ermöglichen verschiedene Arten von Stadt-Erfolgen.

Tipp: Parks, Glücksspiel, Unterhaltungsangebote, Wahrzeichen, Bildung, Kultstätten und Transportmittel: All das hält die Bürger bei Laune und aktiv. So sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Leute beschweren.

Sieh dir die blauen Balken an, die beim Platzieren deines Spezialisierungsgebäudes erscheinen! Je größer der Balken, desto größer der Bevölkerungsboost. Kurz gesagt: Spezialisierungen sind großartig!

Es gibt in SimCity BuildIt drei Arten von Währungen:

  • Simoleons (§): Das ist deine Alltagswährung. Du benötigst Simoleons für Dinge wie den Kauf unterschiedlicher Gebäudetypen oder die Verbesserung von Straßen. Du kannst beim Spielen Simoleons verdienen oder im Store mehr kaufen.
  • SimCash: Nutze SimCash, um deinen Fortschritt zu beschleunigen. Erhalte einen SimCash-Bonus für jeden Erfolg in der Stadt, den du erzielst! SimCash kann auch im Store gekauft werden. Wenn du möchtest, kannst du auch SimCash direkt in Simoleons umwandeln.
  • Goldene Schlüssel: Mit goldenen Schlüsseln erhältst du Zugriff auf Premium-Gebäude. Goldene Schlüssel kannst du dir nicht mit Simoleons oder SimCash kaufen. Du musst sie dir verdienen, indem du erfolgreich Frachtlieferungen abschließt oder deine Stadt nach Katastrophen neu aufbaust.

Fabriken

Fabriken produzieren Rohstoffe (wie Metall, Chemikalien und Holz), damit deine Stadt weiter wächst. 

  1. Tippe auf eine Fabrik und wähle das Material, das du herstellen möchtest, indem du es auf das Fabrikgebäude ziehst.
  2. Wenn die Herstellung abgeschlossen ist, erscheinen deine Waren oberhalb der Fabrik. Du kannst sie dann antippen, um sie einzusammeln.

Gewerbegebäude

Mit Gewerbegebäuden (z. B. Geschäften und Märkten) kannst du Materialien kombinieren und wieder verwenden, um neue Gegenstände zu erschaffen. Nutze Saatgut, um Tomaten zu produzieren, oder fertige Nägel aus Metall! 

  1. Tippe auf dein Gewerbegebäude und ordne an, was hergestellt werden soll, indem du das entsprechende Symbol auf das Gebäude ziehst.
  2. Fertiggestellte Objekte erscheinen oberhalb des Gebäudes und können durch Antippen eingesammelt werden.

Wenn du Dr. Vus Zufallsgenerator besitzt, kann er jeden Herstellungsladen deiner Wahl nachahmen, aber immer nur einen pro Tag. Nach jedem Tag wird ein anderes Geschäft imitiert.

Wohngebiete

Die industriell und handwerklich hergestellten Objekte aus deinen Fabriken und gewerblichen Gebäuden kannst du zum Bau und Upgrade von Wohngebäuden in deiner Stadt nutzen.

Wenn du ein Wohngebiet ausweist, erhalten deine Bürger eine Fläche, auf der sie mit dem Bau von Häusern beginnen können. Damit steigt dein Bevölkerungswachstum und du kommst deinem nächsten Level-Ziel näher. Außerdem fließen natürlich Simoleons.

  1. Platziere ein Wohngebiet neben einer Straße, um mit dem Bauprozess zu beginnen. Tippe auf das Bauarbeiterhelm-Symbol, um dir die Baupläne anzusehen, die der Architekt für die bevorstehenden Arbeiten erstellt hat.
  2. Aus den Bauplänen erfährst du, was dein Bauunternehmer für die Fertigstellung braucht.
  3. Wenn die Materialien aus dem Bauplan zusammengestellt sind, ziehe die Baumaterialien auf das Gebäude. Die Arbeit wird dann automatisch erledigt.

Gebäude verbessern

Upgrades sind wichtig, um die Bevölkerungszahl nach oben zu treiben und für die Zufriedenheit der Bürger zu sorgen. 

Überall dort, wo du ein gelbes Bauhelm-Symbol siehst, steht ein Upgrade für das Gebäude bereit. Tippe auf das Symbol, um dir die verfügbaren Baupläne und Belohnungen anzusehen, und beginne dann mit der Herstellung!

Verschieben von Gebäuden

Drücke und halte ein Gebäude, und bewege es dann zum neuen Standort. Über das grüne Häkchen bestätigst du den Vorgang. 

Die weiße Umrandung unterhalb des Gebäudes zeigt an, wo es in deiner Stadt platziert wird.

Planieren von Gebäuden

Um eine Fabrik oder ein Gebäude abzureißen, einfach das gewünschte Objekt antippen und halten. Dann das Planierraupen-Symbol antippen, das rechts auf dem Bildschirm erscheint. Daraufhin erscheint ein Dialogfeld, in dem du deine Auswahl bestätigen musst. 

Nicht vergessen: Das Planieren kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn du ein Gebäude planierst, verlierst du dieses Gebäude und seine Upgrades, wenn es sich um ein Wohngebäude handelte.

Es gibt daher gar keine Möglichkeit, Gewerbegebäude zu planieren.

Straßen sind die Lebensadern deiner Stadt. Damit Gebäude funktionieren, müssen sie mit der restlichen Stadt verbunden sein. Straßen vernetzen nicht nur deine Bürger mit der Welt, sondern verbinden auch deine Gebäude mit wichtigen Dienstleistungen wie Energie- und Wasserversorgung sowie der Abwasserwirtschaft. Nicht zu vergessen die Notfalldienste, die über Straßen zu Häusern in Notsituationen gelangen.

Tippe das Straßen-Symbol auf der rechten Seite des Bildschirms an, um deine Straßen zu erstellen, zu verbessern oder zu planieren.

  • Bauen: Tippe zum Bauen das Dampfwalzen-Symbol an, um in den Straßenbaumodus umzuschalten. Tippe dann deine Stadt an und zieh mit dem Finger eine Straße.
  • Upgrade: Tippe zum Upgraden das Bauhelm/Ampel-Symbol an.
  • Planieren: Tippe das Planierraupen-Symbol an, gefolgt von dem Straßenabschnitt, den du entfernen möchtest.

Materialien kaufen und verkaufen

Das Kaufen und Verkaufen von Materialien ist eine gute Möglichkeit, wertvolle Herstellungszeit zu sparen oder deinen Simoleon-Kontostand aufzubessern. 

Es gibt vier Hauptmöglichkeiten, Geschäfte zu machen: Schalte das:

  • Handelsdepot für den Verkauf und die
  • Handelszentrale für den Einkauf frei
  • Akzeptiere Angebote anderer Bürger, die auf deiner Stadtkarte erscheinen (oder lehne sie ab)
  • Schließe Frachtlieferungen zur See ab Bei der letzten Variante erhältst du auch goldene Schlüssel als Belohnung!

Vergiss nicht, dass du auch die Städte deiner Freunde besuchen kannst, um zu sehen, was sie zu bieten haben.

Inventar verwalten

Wenn du in der Handelszentrale Waren kaufst oder Waren einsammelst, die in deinen Fabriken oder Gewerbegebäuden entstanden sind, kannst du sie im Inventar ablegen. Dieses befindet sich in deinem Stadtlager.

Um dort Platz zu schaffen, kannst du gelagerte Materialen zum Bauen und Verbessern nutzen. Natürlich kannst du auch Handelswaren verkaufen und tauschen – also halte nach den Angeboten Ausschau, die auf deiner Stadtkarte auftauchen.

Inventar vergrößern

Tippe im Stadtlager die grüne Schaltfläche zum Erhöhen der Kapazität an. Du siehst daraufhin, welche Spezialobjekte der Kategorie „Lager“ erforderlich sind, um die maximale Lagerkapazität zu erhöhen.

Sammle die notwendigen Objekte und tippe zum Bestätigen den Bildschirm an. Dein Stadtlager wird daraufhin direkt aufgestockt.

Spezialobjekte

Als Bürgermeister ist es wichtig, dass du auf deine Bürger achtest. So wirst du in deiner Stadt häufig Denkblasen sehen, die über Wohnhäusern auftauchen. Tippe sie an, um zu erfahren, was deine Bürger so denken. Investiere in ihre Hoffnungen und Träume, und deine Bevölkerung wird es dir ab und zu mit Spezialobjekten danken! Von diesen themenbasierten Spezialobjekten gibt es verschiedene Typen.

Sammle sie und tausche sie z. B. ein, um dein Stadtlager zu verbessern, Erweiterungszonen zu eröffnen oder Katastrophen-Herausforderungen anzuzetteln. Wenn du es nicht abwarten kannst, neue Spezialobjekte zu erhalten, kannst du sie auch mit SimCash kaufen.

Expansion deiner Stadt

Wenn du das erforderliche Level erreicht hast, tippe eine Expansionszone an, um eine Liste der Planierraupen-Spezialobjekte anzuzeigen, die du benötigst, um das Land als dein Land zu beanspruchen. Sammle die erforderlichen Objekte und tippe dann zur Bestätigung.

Du kannst Erweiterungszonen in beliebiger Reihenfolge auswählen, solange sie mit deinen aktuellen Stadtgrenzen verbunden sind. Manche Gebiete sind erstrebenswerter als andere, daher können die Anforderungen für Spezialobjekte von Grundstück zu Grundstück variieren.

Umgestaltung deiner Stadt

Land ist wertvoll, und du kannst deine Stadt neu ordnen, wie es dir gefällt. Oft ist es sinnvoll, nach Möglichkeit ältere Fabriken und Versorgungsgebäude durch effizientere Versionen zu ersetzen. Nutze das Planieren-Werkzeug, um Straßen, Wohngebiete und andere Gebäude zu beseitigen und Platz zu schaffen. Für Gebäude, die du mit Simoleons bezahlt hattest, erhältst du sogar einen Teil des Geldes zurück! Tippe auf das Straßen-Symbol und wähle dann "Planieren", um Teile der Straße zu entfernen.

Um ein Gebäude abzureißen, tippe es an und tippe dann auf das Planierraupen-Symbol, das auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt wird. Jetzt kannst du nach Belieben Neues bauen. Denke aber daran, dass deine Bevölkerungszahl sinkt, wenn du ein Wohngebiet planierst.

Andere Upgrades

Wenn du Wolkenkratzer aus Marmor und Glas Wohnhäusern aus einfachen Materialien vorziehst, musst du es schaffen, dass sich wohlhabendere Bürger in deiner Stadt ansiedeln. Decke dafür in einem Viertel die Dienstleistungen gut ab und sorge für eine starke Spezialisierung. Die Gebäude im betreffenden Stadtteil werden dann mit jedem Upgrade immer attraktiver! Je besser die Abdeckung mit Dienstleistungen in einem Bereich, desto schicker wird die Gegend.

Tippe auf das Wohngebiet-Symbol rechts im Bildschirm, um dir die Bodenwerte in deiner Stadt anzeigen zu lassen. Du kannst auch sehen, wie sich das nächste Upgrade auf jedes Gebäude auswirkt.

In den landschaftlich einzigartigen Regionen kannst du Ableger deiner Stadt gründen. Der jeweilige regionale Stil zieht sich durch deine Wohngebiete, Fabriken, Herstellungsgeschäfte und -materialien.

Sobald deine Hauptstadt Level 25 erreicht, kannst du Regionen freischalten.

Tippe auf das Regionen-Symbol (links vom Club-Chat-Symbol) im Hauptstadt-Bildschirm unten links, um das Regionen-Menü aufzurufen.

Das sind die fünf Regionen:

  • Grüntal
  • Kaktus-Canyon
  • Kalkstein-Klippen
  • Frostfjord
  • Sonneninseln

Diese Kriterien müssen zum Freischalten jeder neuen Region erfüllt sein:

  • Region 1: Hauptstadt auf Level 25.
  • Region 2: Regionale Gesamtbevölkerung von 15.000.
  • Region 3: Regionale Gesamtbevölkerung von 250.000.
  • Region 4: Regionale Gesamtbevölkerung von 1.000.000.
  • Region 5: Regionale Gesamtbevölkerung von 10.000.000.

Attraktionen sind erweiterbare spezialisierte Gebäude, die mit regionaler Währung errichtet werden. Jede Region hat eine eigene Reihe von Attraktionen, die in das jeweilige Thema passen. Sämtliche Attraktionen können jedoch in jeder Region oder der Hauptstadt errichtet werden.

Attraktionen werden verfügbar, wenn du in einer deiner Regionen eine Bevölkerungszahl von 1.000 erreichst.

Rufe das Baumenü auf und halte nach den grünen Kennzeichnungen in den Spezialisierungsmenüs für Bildung, Transport, Unterhaltung und Glücksspiel Ausschau, um die verfügbaren Attraktionen zu finden.

Jede Attraktion hat eine "Heimatregion". Die Freischalt-Kriterien sowie die Währung zum Kauf und für Verbesserungen sind an diese Region gekoppelt.

Die Stadt-Erfolge werden in deiner Bürgermeister-Villa vergeben. Du bekommst sie für herausragende Leistungen als Bürgermeister – z. B., wenn du Bevölkerungsmeilensteine erreichst, dich im Handel hervortust oder deinen Bürgern herausragende Dienstleistungen bietest. Hol dir unterschiedliche Erfolge, je nachdem, in welche Richtung du deine Stadt führst.

Wenn du Erfolge verdienst, erhältst du SimCash-Boni. Jeden Erfolg gibt es in drei Stern-Stufen. Auf jeder Stufe winkt eine SimCash-Belohnung.

Bring deine Bevölkerungszahl nach oben und hilf beim Bau von Vus Turm mit, um Katastrophen-Herausforderungen freizuschalten.

Alternativ kannst du auch Spezialobjekte mit Dr.-Vu-Thematik sammeln. Wird die Katastrophe aus der Luft zuschlagen? Aus dem Meer kommen? Oder aus der Erde? Wie groß wird sie sein? Werden wir verschont bleiben? Und was ist mit den Lamas?

Jetzt bleibt uns nur, zu warten ...

Puh. Sind alle noch da? Sobald sich das Chaos gelegt hat, kannst du dich an den Wiederaufbau machen. Tippe den betroffenen Bereich an, um zu sehen, welche Materialien gebraucht werden. Und genieße deine Belohnung in Form von goldenen Schlüsseln, sobald du mit dem Wiederaufbau fertig bist.

Saisonale Events sind zeitlich befristete Wettbewerbe, bei denen du Event-Punkte sammeln und Belohnungen verdienen kannst. Zu diesen Events gehören saisonale Geschäfte– Gebäude, die du deiner Stadt für begrenzte Zeit hinzufügen und mit denen du Event-Objekte herstellen oder verkaufen kannst. Am Ende der Saison kannst du saisonale Geschäfte zu deinem Lager hinzufügen und sie erneut nutzen, wenn ein neues Event für dasselbe Geschäft erneut startet.

Bauernladen

Der Bauernladen ist der aktuelle Neuzugang der saisonalen Geschäfte. In diesem Laden gibt es fünf Bauernhof-Objekte, die du mit neuen Rezepten herstellen kannst. Wenn das Gebäude im Gebäude-Menü verfügbar ist, erscheint ein Pop-up-Symbol. Ist es inaktiv, siehst du ein Jetzt geschlossen-Schild. Für Wohngebiet-Upgrades, Lieferungen, Bürgermeister-Wettbewerbsaufträge, NPC-Käufer und andere Spielerfahrungen in SimCity BuildIt sind möglicherweise Bauernhof-Objekte erforderlich, solange der Bauernladen aktiv ist. Du kannst Bauernhof-Objekte auch in der Handelszentrale verkaufen.

Bauernhof-Objekte:

  • Bauern-Heugabel
  • Kiste Trauben
  • Wollhemd
  • Picknickkorb
  • Apfelmarmelade

Dampfboot

Das Dampfboot ist im Frachtdock verfügbar und verkehrt zur selben Zeit wie unser aktuelles Boot. Im Gegensatz zu unserem aktuellen Boot hat das Dampfschiff eigene Intervalle, läuft während der Event-Tracks diesen Sommer und liefert als Belohnung für Lieferungen Event-Punkte anstelle goldener Schlüssel. Diese Event-Punkte können verwendet werden, um jedes aktive, zeitlich begrenzte Event zu durchlaufen.

Du kannst deine Stadt auch weiterbauen, wenn du offline spielst oder deine Verbindung verlierst. Bitte vergiss nicht, dich so schnell wie möglich wieder anzumelden, um die Fortschritte zu speichern, die du während des Offline-Spiels gemacht hast.

Wir erinnern dich von Zeit zu Zeit daran, wieder online zu gehen. Es gibt einige gute Gründe, regelmäßig bei uns vorbeizuschauen.

Wenn du offline spielst:

  • Deine Fortschritte werden nicht gespeichert. Wenn irgendetwas mit deinem Gerät passiert, können alle deine Spielfortschritte verloren gehen!
  • Social-Features sind deaktiviert, sodass du die Städte deiner Freunde nicht besuchen kannst (Daniels Handelsdepot ist weiterhin geöffnet).
  • Dein Handelsdepot und dein globales Hauptquartier sind nicht zugänglich. Wenn Objekte, die du im Handelsdepot zum Verkauf angeboten hast, während eines Offline-Spiels verkauft werden, erhältst du die Simoleons, nachdem du dich erneut verbunden hast.
  • Du erhältst keine wichtigen Updates und Bugfixes.
  • SimCash kann im Store nicht gekauft werden (du kannst dein aktuelles SimCash aber trotzdem gegen Simoleons eintauschen).

Außerdem ist folgendes wichtig:

  • Wenn du auf einem Gerät offline spielst und ein zweites Gerät startest, um über dasselbe Konto online zu spielen, verlierst du unwiederbringlich sämtliche Fortschritte des Offline-Spiels auf dem ersten Gerät.
  • Wenn du eine Weile offline bleibst, kannst du irgendwann nicht mehr spielen, es sei denn, du bist wieder verbunden.

Benötigst du weitere Hilfe? Um uns über SimCity BuildIt zu kontaktieren, erstelle am besten einen Fall in deinem Spiel.

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche EA-Inhalte

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

X