MENÜ MENÜ

Führe die folgenden Schritte aus, um in Die Sims 4 nach einer beschädigten Speicherdatei oder einem beschädigten Galerie-Download zu suchen.

Spiel sichern und zurücksetzen Test nach dem Zurücksetzen Sicherung wiederherstellen Problemdatei finden

Führe für Windows oder Mac die folgenden Schritte durch, um dein Spiel zu sichern und zurückzusetzen.

Windows

Spiel sichern:

  1. Wähle Eigene Dateien.
  2. Öffne den Electronic Arts-Ordner.
  3. Suche den Die Sims 4-Ordner.
  4. Rechtsklicke darauf und wähle Kopieren.
  5. Greife auf deinen Desktop zu.
  6. Rechtsklicke auf eine freie Stelle und wähle Einfügen.
  7. Rechtsklicke auf den kopierten Ordner und wähle Umbenennen.
  8. Ändere den Namen des Ordners so, dass du ihn dir gut merken kannst, wie z.B. Sims 4-Sicherung.

Spiel zurücksetzen:

  1. Wähle Eigene Dateien.
  2. Suche den Die Sims 4-Ordner.
  3. Klicke darauf und wähle Löschen.
  4. Bestätige, dass du den Ordner löschen möchtest.
  5. Leere deinen Papierkorb.
  6. Starte deinen Computer neu.

Mac

Spiel sichern:

  1. Öffne den Finder, indem du im Dock auf das Finder-Symbol klickst.
  2. Öffne im Finder deinen Documents-Ordner.
  3. Öffne den Electronic Arts-Ordner.
  4. Klicke auf den Die Sims 4-Ordner.
  5. Drücke Befehl und C auf deiner Tastatur, um den Ordner zu kopieren.
  6. Rufe den Startbildschirm auf.
  7. Klicke auf eine freie Stelle des Bildschirms und drücke Befehl und V, um den Sicherungsordner zu kopieren.
  8. Gib dem Ordner auf deinem Desktop einen Namen, indem du auf ihn klickst, Return drückst und dann den neuen Namen eingibt. 
    • Wähle einen Namen, den du dir gut merken kannst, wie z.B. Sims 4-Sicherung.

Spiel zurücksetzen:

  1. Öffne den Finder, indem du im Dock auf das Finder-Symbol klickst.
  2. Öffne im Finder deinen Documents-Ordner.
  3. Öffne den Electronic Arts-Ordner.
  4. Klicke auf den Die Sims 4-Ordner.
  5. Drücke Befehl und Löschen.
  6. Bestätige, dass du den Ordner löschen möchtest.
  7. Leere den Papierkorb.
  8. Starte den Mac neu.

Starte Die Sims 4, nachdem du das Spiel zurückgesetzt und deinen Computer neu gestartet hast. Das Spiel startet ohne Mods und ohne deine gespeicherten Inhalte. 

Das Spiel läuft normal

Das Problem wurde durch Inhalte deiner gespeicherten Spiele oder aus der Galerie heruntergeladene Inhalte verursacht.

Das Spiel läuft nach dem Zurücksetzen nicht normal

Das Problem wurde nicht von deinen Speicherdateien oder heruntergeladenen Inhalten verursacht. Du kannst deinen Sicherungsordner dann wieder einfügen.

  • Sieh dir das Answers HQ an, wenn du immer noch Probleme hast.

Führe für Windows oder Mac die folgenden Schritte durch, um deine Sicherung zurückzusetzen.

Windows

  1. Wähle Eigene Dateien.
  2. Öffne den Electronic Arts-Ordner.
  3. Klicke auf den Die Sims 4-Ordner und wähle Löschen.
  4. Bestätige, dass du den Ordner löschen möchtest.
  5. Leere deinen Papierkorb.
  6. Greife auf deinen Desktop zu.
  7. Rechtsklicke auf den kopierten Ordner und wähle Umbenennen.
  8. Ändere den Ordnernamen zurück zu Die Sims 4.
  9. Rechtsklicke auf den kopierten Ordner und wähle Umbenennen.
  10. Wähle Eigene Dateien.
  11. Öffne den Electronic Arts-Ordner.
  12. Rechtsklicke auf eine leere Stelle des Ordners und wähle Einfügen.

Mac

  1. Öffne den Finder. Klicke auf das Finder-Symbol im Dock.
  2. Öffne im Finder deinen Documents-Ordner.
  3. Öffne den Electronic Arts-Ordner.
  4. Klicke auf den Die Sims 4-Ordner.
  5. Drücke Befehl und Löschen.
  6. Bestätige, dass du den Ordner löschen möchtest.
  7. Leere den Papierkorb.
  8. Rufe den Startbildschirm auf.
  9. Klicke auf den Sicherungsordner. 
  10. Drücke Return und ändere den Ordnernamen zurück zu Die Sims 4.
  11. Drücke Befehl und C auf deiner Tastatur, um den Ordner zu kopieren.
  12. Öffne den Finder
  13. Öffne den Documents-Ordner.
  14. Öffne den Electronic Arts-Ordner.
  15. Klicke auf eine freie Stelle im Ordner und drücke Befehl und V, um den Sicherungsordner zu kopieren.

Im Die Sims 4-Ordner, den du kopiert und als Backup markiert hast, stehen dir weitere Ordner zur Verfügung, mit denen du die Problemdatei schneller identifizieren kannst.

Um herauszufinden, welcher Ordner die problematische Datei enthält, kopiere die Ordner einen nach dem anderen in den Die Sims 4-Ordner unter Eigene Dateien. 

Wenn du zum Beispiel vermutest, dass ein Problem mit einer Speicherdatei vorliegen könnte, gehe folgendermaßen vor:

  1. Öffne deinen Sicherungsordner auf dem Desktop/Startbildschirm und kopiere den darin enthaltenen Speicherordner.
    • Um einen Ordner auf dem PC zu kopieren, klicke auf den Ordner und drücke dann Strg und C auf der Tastatur.
    • Um einen Ordner auf dem Mac zu kopieren, drücke Befehl und C auf der Tastatur.
  2. Wähle dann Eigene Dateien bzw. Documents.
  3. Öffne Electronic Arts.
  4. Öffne Die Sims 4.
  5. Füge den Ordner ein und wähle die Option zum Ersetzen der vorhandenen Datei. 
    • Um einen Ordner auf dem PC zu kopieren, klicke auf den Ordner und drücke dann Strg und V auf der Tastatur.
    • Um einen Ordner auf dem Mac zu kopieren, klicke auf den Ordner und drücke Befehl und V auf der Tastatur.
  6. Starte Die Sims 4 und warte, ob das Spiel geladen wird.
    • Wenn das Spiel geladen wird, wurde das Problem nicht von einer der kopierten Speicherdateien verursacht.
      • Kopiere wie oben beschrieben einen nach dem anderen die übrigen Speicherordner und teste anschließend jeweils das Spiel.
    • Wenn das Spiel nicht geladen wird, wurde das Problem von einer der kopierten Speicherdateien verursacht.
      • Lösche den Speicherordner aus dem Die Sims 4-Ordner unter Dokumente und versuche dann, jede einzelne Speicherdatei aus deinem Backup zu kopieren und nach jedem Speichervorgang das Spiel zu testen.
      • Wenn das Spiel nicht geladen werden kann, bedeutet das, dass die zuletzt hinzugefügte Datei die Probleme verursacht. Lösche diese Datei sowohl aus dem Die Sims 4-Ordner unter Dokumente als auch aus dem Backup-Ordner.

Überprüfen, ob ein Mod Probleme verursacht

Wenn du die obigen Schritte durchgeführt hast, um eine problematische Datei zu identifizieren, jedoch weiterhin Probleme auftreten, könnten diese auch durch einen heruntergeladenen Mod verursacht werden.

Befolge die Schritte unseres Mods-Artikels, um herauszufinden, ob benutzerdefinierte Inhalte in deinem Spiel Probleme verursachen.

  • Sollten dir die oben genannten Schritte nicht weitergeholfen haben, besuche unser Answers HQ-Forum, um eine Lösung zu finden.
  • Behalte die Twitter-Konten von EA Hilfe (@EA Help) und Die Sims (@TheSims und @TheSimsDirect) im Auge, um keine Infos und News zu Die Sims zu verpassen.

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

Nicht das, wonach du suchst? Suche erneut.

War dieser Artikel hilfreich?

0% von 0 Spielern fanden diesen Artikel hilfreich.

X